Flo’s Redmond Report 2

Hallo Community,

auf geht es zum zweiten kleinen Report.

Als erste Underground Info. Microsoft gibt euch mit PowerShell 3.0 in W2k12 noch mehr Möglichkeiten als unter W2k8 R2. PowerShell wird nach und nach zu einem eurer besten Werkzeuge in Sachen Automatisierung und Reporting werden. Wir hier im deutschen Sprachraum haben aber das Glück, dass wir einen sehr guten und Kostenfreien PowerShell Kurs haben. Dieser Kurs bereitet euch optimal auf die neuen Features und Möglichkeiten vor.

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger – Teil 1

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger – Teil 2

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger – Teil 3

Welches Feature sicher auch sehr interessant ist, ist W2k12 als iSCSI Target. Brauchte man früher einen Windows Storage Server oder musste mit W2k8 R2 die Rolle iSCSI Target nachinstallieren, ist diese jetzt direkt im Server enthalten und kann mit jeder Version verwendet werden. Zudem hat Microsoft die Funktionen noch erweitert und ein mächtiges Tool geschaffen, das auch kleineren Firmen ermöglicht iSCSI Storage in ihrem Unternehmen zu integrieren. Ich muss gestehen, ich freue mich schon sehr W2k12 iSCSI auf einem PowerEdge R720xd auszuprobieren.

So, und nun wieder der kleine lustige Teil meines Tages. Ich hatte heute einen sehr spannenden Abend mit den anderen Experts des Kurses. Unter anderem über Themen wie NetWare oder cc:Mail. Auf meine Aussage, dass ich mit Windows Server 2000 und Exchange 2000 angefangen habe, durfte ich mir natürlich etwas Spott anhören. Mich wundert es aber nicht. einpaar der “alten” Hasen  sind länger im Geschäft, als ich alt bin.

Im übrigen, Cola ist ein sehr gutes Mittel gegen Jetlag. Zum Glück gibt es hier auf dem Microsoft Campus reichlich davon.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.